ÖKOLOGIE

Umweltschonende Verfahren sind ein Muss, um nachhaltig zu wirtschaften und die Natur nicht unnötig zu belasten. Ihre Wäscherei Konopka ist sich dieser Verantwortung bewusst und setzt den ökologischen Schutz konsequent um.

Überblick

  • Nutzung biologisch abbaubarer Waschmittel
  • optimale Energieausnutzung
  • Strom aus 100 % Wasserkraft
  • Fahrtstreckenoptimierung

Wasch- und Reinigungsprozesse waren früher oft mit dem Einsatz von schweren Chemikalien und hohem Energieverbrauch verbunden. Heute ermöglicht uns jedoch der technische Fortschritt, auf derartige Substanzen verzichten zu können und die notwendige Energie auf umweltfreundlichem Wege zu gewinnen.

So nutzen wir in unserer Wäscherei biologisch abbaubare Waschmittel und verzichten auf den Einsatz von Chlor; damit schonen wir nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihre Textilien.

 

Auch zur Desinfektion nutzen wir umweltfreundliche Verfahren. Die computergesteuerte Überwachung der Wäschereianlagen ermöglicht eine optimale Energieausnutzung. Zudem betreiben wir unsere Wäscherei mit Strom, der zu 100% aus Wasserkraft gewonnen wird.

Umweltfreundliche Maßnahmen lassen sich aber nicht nur im Waschprozess selbst umsetzen. Durch unsere umfangreiche Logistiksparte können wir auch in Bereichen jenseits unseres Betriebsgeländes ökologisches Denken umsetzen. So ist beispielsweise eine Fahrtstreckenoptimierung nicht nur ökologisch, sondern auch okonomisch sinnvoll.

 
   

KONOPKA AKTIV

Aktuelle News
Status Ihrer Wäsche
Qualitätsphilosophie
Ausbildung

ZERTIFIKATE

Hygiene-Zertifikat
Qualitätsmanagement
Gütezeichenjahresurkunde
DTV
RFID